Quartett des Kammerorchester Basel: Der Struwwelpeter

15,75 

Artikelnummer: SM 355 Kategorien: ,

Der Struwwelpeter – ein (haariges) Hörspiel, gespielt und gesungen von einem Quartett des Kammerorchester Basel

«Sieh einmal, hier steht er. Pfui! Der Struwwelpeter …» Die acht berühmten Geschichten aus dem zeitlosen Kinderbuch in witzigen, theatralischen Vertonungen und Arrangements von Konstantin Timokhine als Hör-CD: Unter der Regie von Salomé Im Hof musizieren, singen und erzählen die MusikerInnen Ewa Miribung (Violine, Banjo), Georg Dettweiler (Violoncello), Konstantin Timokhine (Horn) und Jan Wollmann (Trompete) vom Kammerorchester Basel die beliebten Geschichten farbig, rhythmisch und fetzig, tiefgründig und poetisch: für Jung und Alt, empfohlen ab 5 Jahren.

Veröffentlichung: 29.01.2021

Mehr Infos