Albena Petrovic & Plamena Mangova – Bridges of Love

Künstler: Albena Petrovic & Plamena Mangova

Titel: Bridges of Love

Katalog Nr.: SM 337

Veröffentlichung: 27.03.2020

Solo Musica Shop

Produktbeschreibung

Albena Petrovic, die luxemburgische Komponistin bulgarischer Herkunft, hat sich inzwischen weit über die Grenzen des Herzogtums hinaus einen Namen gemacht – mit mehr als 600 Kompositionen in verschiedensten Genres und Besetzungen, darunter Opern, Konzerte, Kammermusik, Vokal- und Soloklavierwerke, die verlegt, für Tonträger eingespielt und weltweit aufgeführt werden. Nun erscheint ihr neues Album Bridges of Love, das Höhepunkte ihres Klavierschaffens mit Neukompositionen vereint. Die Interpretation liegt in den Händen ihrer kongenialen Landsfrau Plamena Mangova. Die bulgarische Pianistin erregte erstmals internationales Aufsehen, als sie 2007 beim renommierten Concours Reine Elisabeth in Brüssel als Zweite Preisträgerin hervorging. Seither trat sie mit namhaften Orchestern wie der Staatskapelle Berlin, dem BBC Philharmonic oder den Symphonieorchestern von Rotterdam, Radio France, Luxembourg und Tokyo auf und spielte an der Seite von Künstlern wie Sir Colin Davis, Lawrence Foster, Renaud Capuçon und Maria João Pires. Ihre Einspielungen wurden vielfach mit Auszeichnungen wie dem ›Diapason d’Or de l’Année‹ gewürdigt.

Backcover & Playlist