Kazakh State String Quartet – Mendelssohn Bartholdy: Streichquartette Nr. 2 & 3

Künstler: Kazakh State String Quartet

Titel: Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartette Nr. 2 & 3

Katalog Nr.: Divox CDX-21202

Veröffentlichung: 28.06.2019

Produktbeschreibung

Mit 18 komponierte Felix Mendelssohn sein Streichquartett op. 13, eines seiner bedeutendsten Frühwerke. Dass es nach Beethovens Tod entstand, verrät eine Fülle von Bezügen: der jugendliche Meister experimentierte unbekümmert mit Form und Inhalt. Das Quartett hat auch eine autobiographische Komponente, die auf das Lied »Frage« zurückgeht, dessen Anfang (unterlegt mit der Frage »Ist es wahr?«) dem Kopfsatz als Motto vorangestellt ist und am Ende des Finales wieder aufgegriffen wird – eine sehr persönliche Botschaft Mendelssohns.

Das Quartett op. 44, 1 entstand in einer Zeit, da er für Cécile Jeanrenaud schwärmte, die er 1837 heiratete. Hier ist die gereifte Meisterschaft des Komponisten zu spüren; alles entstammt der eigenen Intuition. Er erschafft eine faszinierende Symbiose aus klassischer Formentradition und einer zutiefst eigenen romantischen Stilistik, die große Geschlossenheit ausstrahlt – nebst der Fülle an musikalischen Themen, harmonischen Reizen, einem sanglich-gefühlvollen langsamen Satz und mitreißend-virtuosem Scherzo und Finale.

Eine Musik, die von ihren Interpreten, den jungen Musikern des Staatlichen Streichquartetts Kasachstans, mit tiefer Hingabe interpretiert wird.

Backcover & Playlist

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Divox von . Speichern Sie den permalink als Bookmark.