Münchner Symphoniker

Die Münchner Symphoniker – Der Klang unserer Stadt

Im September 1945 betrat ein Orchester die Bühnen der Stadt, um ein Konzert für Münchens Bürger zu geben – und wurde dann zum festen Bestandteil ihrer Musiklandschaft. Rund 100 Konzerte realisieren die Münchner Symphoniker mittlerweile jährlich in Bayern, auf Tourneen im In- und Ausland sowie bei Festspielen. Musiker aus 17 unterschiedlichen Nationalitäten spielen im experimentierfreudigsten Orchester Münchens abwechslungsreiche Programme im großen und kleinen Rahmen. Das Repertoire reicht von Barockmusik über klassische und romantische Werke bis zur Filmmusik, von Klassikern der Moderne bis ins 21. Jahrhundert zu Hiphop und Crossover.

Seit der Spielzeit 2014/2015 bringt Kevin John Edusei als Chefdirigent seinen Sinn für musikalische Qualität und Originalität der Programmgestaltung bei den Münchner Symphonikern ein. Traditionell bieten die Konzerte des Orchesters ein Forum für hervorragende Musikerinnen und Musiker der jüngeren Generation, und namhafte Dirigenten und international renommierte Solisten schaffen musikalische Höhepunkte. Das unkonventionelle Spiel mit der Tradition zeichnet das Orchester ebenso aus wie die Zusammenarbeit mit Musikern anderer Musikgenres wie z. B. Dreiviertelblut, Joy Denalane, EINSHOCH6 oder dem Pera Ensemble. Seine Vielfältigkeit zeigt das Orchester auch bei der Entwicklung von innovativen Konzepten und individuellen Ideen für Unternehmen und kulturelle Einrichtungen. Es bringt, ob kammermusikalisch oder in großer Besetzung, Museumsräume zum Klingen, Gebäude zum Vibrieren und kommuniziert in Krisenzeiten seine Spielfreude virtuell ins heimische Wohnzimmer. Auch zahlreiche CD-Einspielungen spiegeln die Bandbreite des Orchesters sowie dessen Mut zum Experimentieren wider. Die Münchner Symphoniker gestalten Konzerte als Ort für gemeinsames Erleben sowie spontanen Austausch mit ihrem Publikum und luden als erstes Orchester in Deutschland mit der Konzert-App „Wolfgang“ das Smartphone ins Konzert ein.

Diskographie

[pt_view id=“32b7bf8b45″]

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Artist von . Speichern Sie den permalink als Bookmark.